Notfall-Vorsorge für Ihre Katze!

Vor allem (aber nicht nur) allein lebende Senioren können plötzlich in eine gesundheitliche Notlage kommen, in der die im Haushalt lebende Katze unentdeckt und unversorgt ist, z.B. bei einem Unfall, Sturz oder Schlaganfall während des Spaziergangs oder dem Einkauf.

 

Meist wissen Ersthelfer nicht, dass bei der in Not geratene Person eine Katze im Haushalt lebt. Wenn es bekannt ist, müssen deren Katzen mit Hilfe von Feuerwehr, Tierrettung oder dem Tierschutz aus der Wohnung befreit werden und werden dem Tierschutz überstellt, dem diese Katze in ihrer Haltung und ihren Besonderheiten, z.B. Gesundheitszustand, Medikamentengabe unbekannt ist.

 

Diese Notlage kann weitreichende Konsequenzen haben:

  • Im Vorfeld:
    - Die Sorge der Katzenbesitzer was mit ihren geliebten Fellnasem geschieht, sollte eine Notlage eintreten
  • Im akuten Notfall:
    - Wie kann auf die im Haushalt lebenden Fellnasen aufmerksam gemacht werden, wenn man dazu selber nicht in der Lage ist?
    - Wie kann eine verstörenden Einfangsituation der Katze verhindert werden, bei der die Katze in der Wohnung eingefangen und dabei verschreckt und gejagt wird?
    - Nicht selten müssen dazu Wohnungstüren aufgebrochen werden, wenn keine Schlüssel hinterlegt würden. Dies führt zu weiteren, nicht unerhebliche Kosten und Schäden und kann zu traumatischen Erfahrungen der Katze führen.
  • Im Nachhinein:
    - Die Mühen der Katzenbesitzer oder Angehörigen, die dem Tierschutz überstellten Kätzchen in den eigenen Besitz zurück zu erlangen.

Aus diesem Grund bieten wir für Katzenbesitzer aus Bonn und Rhein-Sieg unsere Notfall-Vorsorge für Katzen an.

 

Die Notfall-Vorsorge beinhaltet die folgende Leistungen:

  • Ein ausführliches Vorgespräch mit dem Besitzer, in der wir über die Katze, deren Gewohnheiten, Verstecke und die Versorgung informiert werden und diese schriftlich zusammenfassen.
  • Der Kunde erhält eine persönliche Notfall-Karte, die er bei seinen persönlichen Unterlagen (z.B. im Portemonnaie) mit sich führt, so dass den Ersthelfern direkt die Kontaktdaten des Notfall-Ansprechpartners vorliegen.
  • Optional: die Verwahrung des Wohnungs-/Haustürschlüssels, um kurzfristig und ohne Schäden zu verursachen im Notfall den Zugang in die Wohnung, zur Katze zu gewährleisten.
  • Eine schriftliche Zusage, dass ab dem Zeitpunkt der uns vorliegenden Meldung des eingetretenen Notfalls die Weiterversorgung der Katze innerhalb von spätestens 48 Stunden gewährleistet wird.
  • Somit die Sicherheit, dass die Katze bei Eintreten einer Notlage für den Notfall-Zeitraum versorgt wird, bis der Katzenbesitzer wieder Zuhause ist oder eine andere Lösung zur Versorgung der Katze gefunden wird.

 

Die Kosten für die Notfall-Vorsorge: 14,90 Euro/Monat


Das Notfall-Vorsorge-Paket besteht aus:

  • einem persönliches Vorgespräch inkl. schriftlicher Vereinbarung
  • einer persönlichen Notfallkarte für den Katzenbesitzer
  • Unser Bereitschaftsdienst: spätestens 48 Stunden nach Bekanntwerden des Notfalls ist die Versorgung der Katze sichergestellt
  • Optional:  Die Verwahrung der Wohnungs-/Haustürschlüssel.
    Es fallen zusätzlich Verwahr-Kosten in Höhe von 5,00 Euro/Monat an.


Vorteil für Notfall-Vorsorge-Kunde:

Sie erhalten im Falle einer eintretenden Notfall-Versorgung 15% Rabatt auf die Leistungen der Katzenbetreuung oder dem Katzenhotel.

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne zur Abstimmung eines individuellen Termins. 

 

Kontakt: Festnetz 0228 / 85 08 315 oder Mobil 0177 / 76 13 589

E-Mail: info@katzenbetreuung-bonn.de

 

Hilfe beim Einfangen Ihrer Katze!

 

Wir helfen Ihnen beim Einfangen für den Transport Ihrer Katze. Denn es gibt viele Katzenbesitzer, die schon schmerzhafte Erfahrungen beim Einfangen ihrer Katzen z.B. für den Tierarztbesuch oder die Fahrt zur Katzenpension gemacht haben.

 

Mit entsprechender Schutzausrüstung und unserer Erfahrung können wir daher effektiv und schnell Ihre Katze einfangen und in die Transportbox setzen.

 

Für diesen Service berechnen wir ab 25,00 Euro zzgl. Fahrtkosten, werden den Preis aber abhängig von der Schwierigkeit des Einfangens und dem damit verbundenen Zeitaufwand kalkulieren.

 

Wir fangen keine Freigängerkatzen ein, die sich außerhalb der Wohnung oder des Hauses befinden. Die Katze muss sich in den Räumlichkeiten aufhalten.

Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten

 

Wir beraten Sie gerne bei Verhaltensauffälligkeiten Ihrer Katze. Durch unsere langjährige Erfahrung mit den unterschiedlichsten Katzen sind wir kompete Ansprechpartner bei Problemen.

 

Denn Katzen bereichern unser Leben mit ihrem ruhigen, sensiblen und meist liebevollen Naturell. Auch ihre Unabhängigkeit und Eigenwilligkeit verzaubert uns Katzenliebhaber. Sauberkeit und Feinfühligkeit werden der Katze als unverwechselbare Charaktereigenschaften zugeschrieben. Dies sind gute Gründe, warum die Haltung von Katzen immer beliebter wird. Aber nicht jede Katzenhaltung ist problemlos, es können aus unterschiedlichen Gründen plötzlich Unsauberkeit oder Aggressionsverhalten auftreten. Und auch vor der Anschaffung einer Katze oder Zweitkatze ist es sinnvoll, sich ausführlich zu informieren.

 

Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Vorbereitung und der Zusammenführung von Katzen, damit die Zusammenführung dauerhaft und positiv für alle verläuft.

CatOkay Organic - nachhaltiges Katzenstreu

 

Wir empfehlen den Einsatz von CatOkay Organic. Denn es ist ein pflanzliches, klumpende Katzenstreu, das durch die Trennung von Weizen zur Mehlherstellung aus dem Spreu entsteht. Durch Flüssigkeitsbindung in den natürlichen Getreidefasern ist es bis zu dreimal ergiebiger als herkömmliche Katzenstreu. Somit ist es sparsamer, wirtschaftlicher und durch das geringe Gewicht im Transport einfacher.

Da dank der starken Geruchsbindungskraft das CatOkay Organic länger in der Katzentoilette verbleiben kann, wird die Reinigung und Befüllung des Katzenklos reduziert. Lästige Gerüchte werden von der Katzenstreu gebunden. CatOkay Organic kann bei der Restentleerung der Katzentoilette auf dem Kompost bzw. Biotonne (ggf. örtliche Entsorgungsvorschriften beachten) oder in der Haushaltstoilette entsorgt werden. 

 

Kontakt & Reservierung

Katzenbetreuung Bonn

Anja Keß

Löwenburgstr.117

53229 Bonn

Telefon: 0228 8508315 

Mobil: 0177 7613589

E-Mail: info@katzenbetreuung-bonn.de

(we also speak English)

Anfragen gerne auch per Whatsapp!

 

Öffnungszeiten Katzenhotel:

Montag - Samstag:

10:00 - 12:00 & 17:00 - 19:00 Uhr

Besichtigung: nur nach Terminvereinbarung


Reservierung Katzenhotel: Reservierungsformular

 

Anfrage mobile Betreuung: Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright© 2020 Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt